Erste Herzsportgruppe seit 4 Monaten aktiv

Die erste „Herzsportgruppe“ des Reha-Sport Apolda e.V. findet sich nun schon seit 4 Monaten regelmäßig jeden Donnerstag um 15:00 Uhr in der Zentralklinik Bad Berka zum wöchentlichen Herz-Sport-Workout zusammen.

Weitere 3 Gruppen werden in Kürze aufgebaut und suchen noch interessierte Herzpatienten!!!

Frau Katrin Seitz, Vereinsvorsitzende, leitende Physiotherapeutin und Fachübungsleiterin für Reha-Sport, trainiert alle vier Gruppen in der Sporthalle des Klinikzentrums Bad Berka persönlich. Alle Patienten, die Spaß an Bewegung und Kardiologischer Prävention haben, können sich jetzt ihren Platz, in einer der 4 Gruppen sichern.

Kosten: Die Kosten für den Rehabilitationssport werden von den Krankenkassen übernommen.